Mittwoch, 29. September 2010

Wertvolle Handstrickarbeiten aus Deutschland

Diese Stücke sind keine Seltenheit -- sie sind unikat.
Alle Hand- und Grobstrickteile bei HOLLY sind entstanden nachdem sich um die beiden Designer Christian Breil und Claudia Winkler (LIS) eine kleine Gruppe von Handstrickerinnen formiert hat, die die Entwürfe der beiden auf eine selten geworden erstklassige Art von Hand stricken.
Die Garne werden ebenfalls aus Deutschland bezogen. Für das was es ist, sind Holly's Strickteile obwohl hochpreisig immer noch günstig.

Das Ein-Knopf-Jäckchen "Wolkenstein" brauchte mehr als 14 Tage bis zur Fertigstellung und konnte nur durch einen ausgehandelten Pauschalpreis überhaupt geboren werden.

Wer die Mode wirklich liebt, weint beim Anblick einer solch schönen Arbeit:








Es scheint für den Laien einleuchtend, dass ein flaches Gestrick ("glatt rechts" genannt) schneller und einfacher zu fertigen ist als ein langwieriges Zopf- oder Perlmuster.
Der Profi weiß jedoch, dass hier die Schwierigkeit gerade in der Erlangung dieser regelmäßigen Glätte liegt: 
Unser Cape:

Wie ein Jäckchen kann dieses kuschelweiche türkis-graue Cape vorn geschlossen werden - unter den winzigen Strickbällchen sind die Druckknöpfe verborgen.
Und für die Hände gibt es zwei Öffnungen um kleine Tätigkeiten zu verrichten.

Auch die Mützen und Schals bei Holly sind Handarbeiten aus Deutschland


Frieden

Frieden
Weihnachtsfenster 2015

Mathildenhöhe

Mathildenhöhe
Sommerfenster 2015

Bitte! Geht Wählen!

Bitte! Geht Wählen!
Bundestags-Wahlfenster 2013

Wer die Gegenwart nicht genießen kann...

Wer die Gegenwart nicht genießen kann...
Fenster Mai 2012

Strahlende Winternächte 2012

Strahlende Winternächte 2012
Leuchtdiodenkleider von moon Berlin

Die Mischung macht's! ;-)

Die Mischung macht's! ;-)
Sommer 2011

All we want for Christmas is You

All we want for Christmas is You
Weihnachtsfenster 20010/11

All we wanted for Christmas was you!

All we wanted for Christmas was you!
Weihnachtsfenster 2010/11 von hinten

IN THE LIBRARY-Parfume

IN THE LIBRARY-Parfume
Fenster Herbst 2010

Gras, Blätter, Wind, Hautflügel, Wärme...

Gras, Blätter, Wind, Hautflügel, Wärme...
August 2010

Azurblauer Sommer

Azurblauer Sommer
Schaufenster Juli 2010

Erblühe, Berlin!

Erblühe, Berlin!
Frühling 2010

"Trau Dich doch, Du Eierloch!"

"Trau Dich doch, Du Eierloch!"
Brautfenster, Sommer 2010

Sonnen-Sommerfenster 2009

Sonnen-Sommerfenster 2009
Dame von LIS, Herr von CHRISTIAN BREIL

7 Jahre Holly

7 Jahre Holly
Jubiläumsfenster, Herbst 2009

Happy Birthday Doris!

Happy Birthday Doris!
Fenster Holly, April 2009

Persilfenster

Persilfenster
Sommer 2006

Berlinale -Fenster 2010

Berlinale -Fenster 2010
Goldener Seidenrock von CHRISTIAN BREIL mit Gold-Lurex-Galajumper von LIS, dazu eine holly-Wollpellerine

Geiz ist Geil?

Geiz ist Geil?
Holly-Schaufenster "GEIZ MACHT HÄSSLICH!" Winter 2008/09

Salefernster: No Sale!

Salefernster: No Sale!

Wonnefenster, Mai 2005

Wonnefenster, Mai 2005
Man: Christian Breil, Woman: Wingenbach

Jane-Austen-Fenster 2008

Jane-Austen-Fenster 2008
Stolz und Vorurteil, Zusammenarbeit mit der Buchhandlung Hundt Hammerstein

Still dreaming of a white Christmas...?

Still dreaming of a white Christmas...?
Suit: Christian Breil/ Dress: LIS

Drei Nüsse für Aschenbrödel

Drei Nüsse für Aschenbrödel
Winterfenster 2007/08

Madame de Stael

Madame de Stael
Berlinalefenster 2006, Kleid: CHRISTIAN BREIL, holly

Nur für schöne Füße!

Nur für schöne Füße!
Die Masse legitimiert nicht zu allem: Warnung bei Holly

Für die kalten Füßchen

Für die kalten Füßchen
Fur-Flops bei holly